Berufsverband der Frauenärzte e.V.
Fachbesucher-Info
Neueste Meldungen
Archiv-Suche
Aktionen
Wichtige Dokumente
Fortbildung
BVF-Profil
Verbandsstruktur
BVF-Vorteilsshop
Marktplatz
Weblinks
FRAUENARZT
FBA Frauenärztliche Bundesakademie GmbH
Frauenärzte im Netz

Fachbesucher-Info - Neueste Meldungen

05.02.2013 - Update zur Notfallkontrazeption von BVF und DGGEF

Liebe KollegInnen, leider wird in diesen Tagen viel Unsinn über die Pillen danach, EllaOne und Pidana, verbreitet. Einzig richtig ist, dass beide Pillen den Eisprung verschieben und somit die Spermien keine Gelegenheit finden, eine Eizelle zu befruchten. Dabei ist Mittel der Wahl ellaOne, weil Ulipristalazetat es noch bis zur Follikelgröße von 18mm also kurz vor der Ovulation vermag, den Eisprung zu verschieben. Pidana mit Levonorgestrel vermag das nur bis 48 Stunden vor dem Eisprung.

Zu Ihrer Sicherheit das Update der Notfallkontrazeption von BVF und DGGEF zeitnah aus gegebenem Anlass im Anhang.

 

Mit kollegialen Grüßen,

Ihr Christian Albring


Download PDF-Dokument PDF-Version