Berufsverband der Frauenärzte e.V.
Fachbesucher-Info
Neueste Meldungen
Archiv-Suche
Aktionen
Wichtige Dokumente
Fortbildung
BVF-Profil
Verbandsstruktur
BVF-Vorteilsshop
Marktplatz
Weblinks
FRAUENARZT
FBA Frauenärztliche Bundesakademie GmbH
Frauenärzte im Netz

Fachbesucher-Info - Neueste Meldungen
Seite 1 . 2 . 3
Absenden


Autoren der WHI-Studie bedauern Fehlinterpretation von Studiendaten Hormonersatzbehandlung in den Wechseljahren - mehr Nutzen als Risiken
04.05.2016 - Frauen mit Wechseljahres-Symptomen eine Hormonersatzbehandlung zu verweigern, erzeugt eine große und unnötige Bürde des Leidens.


Leitlinie zur Prävention des Zervixkarzinoms wegen gravierender Mängel unannehmbar
12.04.2016 - Der Berufsverband der Frauenärzte und weitere Organisationen lehnen die vorgelegte Konsultationsfassung dieser Leitlinie einhellig ab.


Depressionen nach der Geburt – schnelle Hilfe notwendig
04.03.2016 - Mehr als die Hälfte aller Frauen gerät in den Tagen nach einer Geburt in Phasen von Depression, Leere und Erschöpfung.


Kamille, Frauenmantel, Schafgarbe – Tees für die Hausapotheke der Frau
04.03.2016 - Nicht richtig krank, nicht richtig gesund – Schmerzen, aber bitte keine Tabletten…. In dieser Situation ist ein guter Heiltee oftmals hilfreich.


Gebärmutterhals-Krebs so früh wie möglich erkennen – warum das mit dem Zellabstrich so gut funktioniert
03.03.2016 - Die Zahlen des Robert-Koch-Institutes zur Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebs belegen überwältigend den Erfolg und die hohe Qualität der deutschen Krebsfrüherkennungsuntersuchung Frauen.


HIV-Test kommt bei vielen Frauen viel zu spät
03.03.2016 - Viele Frauen erfahren erst, dass sie HIV-positiv sind, wenn lebensbedrohliche Erkrankungen auftreten.


Gesundheit in den Wechseljahren – was kann die Medizin dazu beitragen?
03.03.2016 - Der Stoffwechsel vieler Frauen verändert sich in den Wechseljahren erheblich.


Geburtsklinik in der Danakil-Wüste – Hilfe für genitalverstümmelte Mädchen und Frauen
03.03.2016 - Mitten in den endlosen Steppen und Steinwüsten im Norden Äthiopiens steht seit knapp einem Jahr eine Geburtsklinik mit 10 Betten.