BVF

Berufsverband
der Frauenärzte

Kontakt | Presse | Login

Fachliche Meldungen

Fachgesellschaften haben die Einsatzbereiche für die Anwendung von Metformin in der Schwangerschaft präzisiert: Hintergrund waren Unklarheiten und...

[mehr]

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) spricht sich klar gegen die hohe Eigenbeteiligung für den Austausch bzw. Updates von...

[mehr]

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), die Kassenärztlichen Vereinigungen und die in der Konzertierten Aktion der KBV vertretenen Berufsverbände...

[mehr]

Wissenslücken beim Thema „Sexuell übertragbare Infektionen (STI)“ gefährden die Gesundheit von Menschen in Deutschland, wie die aktuellen Ergebnisse...

[mehr]

Aktuelle politische Überlegungen, wonach sich Versäumnisse in der Aus-, Fort- und Weiterbildung negativ auf die Versorgungslage bei...

[mehr]

Am 30. Juni wurde die neue Coronavirus-Testverordnung (TestV) veröffentlicht. Ihr Inhalt wird von den Kassenärztlichen Vereinigungen und der...

[mehr]

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen ab dem 01. Juli 2022 Schwangeren den nicht-invasiven Pränataltest (NIPT) auf die Trisomien 13, 18 und 21....

[mehr]

Für ein möglichst breites Meinungsbild der Fachärzteschaft bitten wir Sie um Ihre Mitwirkung

[mehr]

Diese Aufhebung schafft einen wichtigen Ansatz, für einen geschützten Rahmen der Informationsrechte von Frauen sowie Ärztinnen und Ärzten.

[mehr]

Mit Wirkung ab 1. Juli wird der vorgeburtliche Bluttest auf die Trisomien 13, 18 und 21 (NIPT) Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung

[mehr]

Eine zeitnahe medizinische Erstbehandlung und bei Bedarf Spurensicherung sind für Frauen, die von sexualisierter und/oder körperlicher Gewalt...

[mehr]

Eine neue Leitlinie auf S2k-Niveau vereinheitlicht den Umgang mit SARS-CoV-2-Infektionen bei Frauen in der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit für...

[mehr]

Nach Angaben des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist nunmehr eine hinreichende Versorgung mit tamoxifenhaltigen...

[mehr]

Keuchhusten-Infektionen (Pertussis) sind für Neugeborene und Säuglinge besonders gefährlich. Die explizite Impfempfehlung im Zeitraum der...

[mehr]

Die deutschen Verbände für (psychosomatische) Frauenheilkunde und Geburtshilfe verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands gegen die...

[mehr]