Berufsverband der Frauenärzte e.V.

Kontakt | Presse | Login

Aktualisierung der DMP-Anforderungen für Patientinnen mit Brustkrebs 2018

Das Disease-Management-Programm (DMP) für Patientinnen mit Brustkrebs wurde vom

Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) umfassend überarbeitet.

Das Disease-Management-Programm (DMP) für Patientinnen mit Brustkrebs wurde vomGemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) umfassend überarbeitet. Einen Schwerpunktbildete dabei das Thema Nachsorge. Die Aktualisierung des DMP Brustkrebs ist am1. Oktober 2017 in Kraft getreten. Innerhalb eines Jahres mussten die Verträge angepasstwerden, sodass das aktualisierte DMP zum 1. Oktober 2018 in den Praxen umgesetzt wird.Die vertraglichen Anpassungen berücksichtigen die Änderungen der zum 01.07.2014 inKraft getretenen DMP-A-RL bis einschließlich ihrer 8. Änderung (Beschlussfassung vom20.04.2017).  Wir stellen Ihnen hiermit die Aktualisierung der DMP-Anforderungen für Patientinnen mit Brustkrebs 2018 zur Verfügung.

Download