Berufsverband der Frauenärzte e.V.

Kontakt | Presse | Login

Modellprojekt "Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung und häusliche Gewalt" in Leipzig

Im Herbst 2019 wurde das Modellprojekt „Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung und häuslicher Gewalt“ beim Leipziger BELLIS e . V . in Leipzig gestartet. Im Modellprojekt soll es erwachsenen Opfer von Gewalt nach Vergewaltigung oder häuslicher Gewalt ermöglicht werden, zum einen, die Versorgung zu verbessern und zum anderen eine sog. gerichtsfeste verfahrensunabhängige Spurensicherung und Befunddokumentation zu ermöglichen.

Die Modellprojektergebnisse sollen zur Verbesserung der Situation Betroffener in Sachsen beitragen.