Berufsverband der Frauenärzte e.V.

Kontakt | Presse | Login

SARS-CoV-2 Ausbreitung und Auswirkungen auf die Situation in den Familien - möglicher Anstieg bei häuslicher Gewalt

Die aktuellen Maßnahmen, einer raschen Ausbreitung von SARS-CoV-2 entgegenzuwirken, bedeutet für viele Familien notgedrungen sehr viel Zeit auf engstem Raum miteinander zu verbringen. Diese ungewohnte Situation kann u.U. zu Konflikten und damit zu häuslicher Gewalt oder Gewalt in der Familie führen. Bitte bleiben Sie wachsam und bieten Sie Ihren Patientinnen eine offene Atmosphäre für Gespräche und Entslastung und Auswegen.