BVF

Berufsverband
der Frauenärzte

Kontakt | Presse | Login

Hinweise zur Anmeldung

Anmeldung

Eine Teilnahme am FOKO ist ausschließlich mit vorheriger Online-Anmeldung möglich. Eine Online-Anmeldung zur Präsenz- und Online-Veranstaltung ist auch während des laufenden Kongresses möglich. Vor Ort können Sie sich über Ihr Smartphone oder Tablet oder an einer unserer Anmeldestationen anmelden. Eine Registrierung im Kongressbüro mit Tageskasse gibt es nicht. Eine Zahlung ist ausschließlich per SEPA-Lastschriftmandat möglich.

Eine Verarbeitung der Buchung erfolgt ausschließlich bei vollständigen Unterlagen (z.B. Bescheinigung zur Nutzung des Sondertarifs). Nach der Verarbeitung Ihrer Buchung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung sowie eine Rechnung per E-Mail.

In der ersten Märzwoche erhalten Sie Ihre Teilnehmerunterlagen per E-Mail. In dieser E-Mail ist ein QR-Code enthalten, der als Eintrittskarte gilt. Die Einlasskontrolle zum Kongress und zu Ihren gebuchten Kursen verläuft über den QR-Code, entweder digital über das Smartphone oder analog als selbst ausgedrucktes Dokument.

Sollten Sie besondere Wünsche bzgl. der Rechnungslegung haben, sind diese bei Anmeldung mitzuteilen. Für nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von € 30,– erhoben.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BVF Akademie des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V.
Stand Oktober 2020.

Kapazitäten

Die Plätze für die Teilnahme an ausgewählten Kursen sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben.

Die Angebote sind grundsätzlich freibleibend, d.h. sie sind als Angebot im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten zu verstehen.

Stornierung

Für Umbuchungen werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von 30,– € erhoben, da diese manuell bearbeitet werden müssen und Buchhaltungskosten anfallen. Dies
gilt auch für den Wechsel von der Präsenz- zur Online-Teilnahme und umgekehrt.

Bei Stornierung der Teilnahme bis 6 Wochen vor offiziellem Beginn der Veranstaltung, ohne dass es zu einer wirksamen Ernennung eines Ersatzteilnehmers kommt, werden die Teilnahmegebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,– € erstattet.

Wird nach Ablauf der 6 Wochenfrist, bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn der Rücktritt erklärt, reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 50 %, bei noch späterer Absage wird die volle Teilnahmegebühr erhoben.

Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist gegen Erstattung einer pauschalierten Bearbeitungsgebühr für den Verwaltungsaufwand des Veranstalters in Höhe von
30,– € möglich.

Umbuchungen, Stornierungen und Teilnehmervertretungen bedürfen der Textform und werden erst mit der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter gültig.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BVF Akademie des Berufsverbands der Frauenärzte e.V.
Stand Oktober 2020.