BVF

Berufsverband
der Frauenärzte

Kontakt | Presse | Login

Pressemitteilungen

Bei jeder zehnten Schwangerschaft werden derzeit noch Antikörper gegen den Rhesusfaktor als Arzneimittel gebraucht. Sie sind aber weltweit ein...

[mehr]

Pressemitteilung des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V. anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31.05.2021

[mehr]

Viele Frauenärztinnen und -ärzte impfen ebenso wie andere Fachärzte schon in der vierten Woche gegen SARS-CoV2 .

[mehr]

Weniger als 50% aller 15-jährigen Mädchen sind gegen Infektionen mit Humanen Papilloma-Viren durch eine Impfung geschützt, und nicht einmal 20% der...

[mehr]

Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. gratuliert seiner langjährigen Kooperationspartnerin der assekuranz ag

[mehr]

Auch wenn Verhütung noch kein Thema ist, ist für junge Mädchen ein Termin in der frauenärztlichen Praxis eine gute Idee. Die häufigs-ten Gründe sind...

[mehr]

Welche medizinischen Apps sind heute schon empfehlenswert, welche nicht und welche Kriterien können helfen, beides voneinander zu unterscheiden?

[mehr]

Im Jahr 2022 ist es so weit: Der weltweit einmalige und überaus erfolgreiche, klassische blaue Mutterpass, in den alle Untersuchungen und Befunde...

[mehr]

Hormonmüdigkeit bei der Verhütung – gibt es sie, spielt sie eine Rolle? Viele Mädchen und Frauen kommen sehr gut mit der Pille klar. Sie bemerken...

[mehr]

Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. erläutert, warum der Herzfrequenz-Wehen-Schreiber (Cardio-Toco-Graphie = CTG) in der Schwangerschaft und...

[mehr]

Auch wenn weiterhin Kontaktbeschränkungen empfohlen werden, um sich vor einer Covid-19-Infektion zu schützen, sollten Termine zur Krebsfrüherkennung –...

[mehr]

Lieber keinen geräucherten oder gebeizten Fisch zum Fest

[mehr]

Das erste Anzeichen für einen Krebs des Gebärmutterkörpers (Endometriumkarzinom)

[mehr]

Frauen, die als Jugendliche eine HPV-Impfung erhalten haben, erkranken nur noch selten an Gebärmutterhals-Krebs, wahrscheinlich vor allem an...

[mehr]

„Liebe auf den ersten Blick. Blutergüsse auf den zweiten.“ In vielen deutschen Städten sieht man derzeit diesen Slogan auf den Plakaten der...

[mehr]