Berufsverband der Frauenärzte e.V.

Kontakt | Presse | Login

Pressemitteilungen

Wenn nach dem Willen des Bundesgesundheitsministeriums ab 2022 die Hebammenschulen schließen müssen und Hebammen ausschließlich über ein Studium in...

[mehr]

Seit 20 Jahren findet jährlich am 9. September weltweit der Internationale FASD Awareness Day statt. Mit Veranstaltungen will man weltweit das...

[mehr]

Statements des Präsidenten des Berufsverbandes der Frauenärzte zur Umfrage „Nehmen Sie die falsche Antibabypille?“ von Zava (ehemals Dr. Ed),...

[mehr]

Die World Association for Sexual Health (Weltorganisation für sexuelle Gesundheit) ruft jährlich am 4. September zum Welttag der sexuellen Gesundheit...

[mehr]

Um durch frühzeitige Informationen mögliche Unsicherheiten auf Patientinnenseite vorzubeugen, wurden vom BVF Informationsflyer gestaltet.

[mehr]

Offener Brief der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. sowie des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V. an alle Abgeordneten des...

[mehr]

Das Vorsorgeprogramm für schwangere Frauen „Hallo Baby“ ist am 01.07.2019 neu gestartet.

[mehr]

Weltdrogentag am 26.6.2019: Marihuana ist keine harmlose Droge, vor allem nicht in der Schwangerschaft.

[mehr]

Pressemitteilung des GBCOG

[mehr]

In der Altersgruppe ab 30 Jahren steigt die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche seit Jahren kontinuierlich an und liegt heute um 20% höher als im Jahr...

[mehr]

Die Terminvergabe in der frauenärztlichen Praxis hat sich seit Jahrzehnten bewährt. Schwangere müssen auf diese Weise nicht lange warten, ebenso...

[mehr]

Vegane Schwangerschaft - Hirnschäden beim Baby vermeiden

[mehr]

Alle Arten von Babykino und -fotos während der Schwangerschaft, die über die medizinische Notwendigkeit hinausgehen, werden ab dem 01.01.2021 verboten...

[mehr]

Gendiagnostik in jeder Schwangerschaft - das kann niemand wollen

[mehr]

Keuchhusten-Impfung – am besten während der Schwangerschaft

[mehr]