BVF

Berufsverband
der Frauenärzte

Kontakt | Presse | Login

Gesundheitsinformationen des BVF

Wissenslücken beim Thema „Sexuell übertragbare Infektionen (STI)“ gefährden die Gesundheit von Menschen in Deutschland, wie die aktuellen Ergebnisse...

[mehr]

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen ab dem 01. Juli 2022 Schwangeren den nicht-invasiven Pränataltest (NIPT) auf die Trisomien 13, 18 und 21....

[mehr]

Die aktuelle Diskrepanz zwischen den sehr hohen Infektionszahlen bei gleichzeitigen Lockerungen im öffentlichen Leben führt bei vielen...

[mehr]

Humane Papillomviren sind nicht nur die Hauptauslöser für Gebärmutterhalskrebs, sie können bei Frauen und Männern auch weitere Krebserkrankungen...

[mehr]

Mit einem vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 reduzieren werdende Mütter ihr Infektionsrisiko und verringern die...

[mehr]

Die diesjährige Weltstillwoche (04.-10.10.2021) mit dem Motto „Stillen. Unser gemeinsamer Weg.“ legt den Fokus auf das Miteinander beim Stillen.

[mehr]

Gemeinsame Pressemitteilung des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V. und des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte e.V.

[mehr]

Manche Schätzungen vermuten, dass mehr als die Hälfte aller Frauen im Lauf ihres Lebens Muskelknoten in der Gebärmutter entwickeln, so genannte Myome....

[mehr]

Im Jahr 2018 wurde das Mutterschutzgesetz reformiert. Im gleichen Jahr wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)...

[mehr]

Pressemitteilung des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V. anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31.05.2021

[mehr]

Viele Frauenärztinnen und -ärzte impfen ebenso wie andere Fachärzte schon in der vierten Woche gegen SARS-CoV2 .

[mehr]

Weniger als 50% aller 15-jährigen Mädchen sind gegen Infektionen mit Humanen Papilloma-Viren durch eine Impfung geschützt, und nicht einmal 20% der...

[mehr]

Kurz und übersichtlich: Die Regelungen zur vertraulichen Geburt

[mehr]

Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. erläutert, warum der Herzfrequenz-Wehen-Schreiber (Cardio-Toco-Graphie = CTG) in der Schwangerschaft und...

[mehr]

Eigentlich sollte der Valentinstag am 14. Februar ein unbeschwerter Tag der Liebe sein. Die Realität vieler Frauen und Mädchen ist jedoch eine andere:...

[mehr]